Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

Faire Klunker

3. November 2017

Faire Klunker

Schmuck Special

Hallo Ihr Lieben,

ich habe euch hier mal einen Schwung meiner liebsten, fairen Schmucklabels zusammen gestellt. Der richtige Schmuck macht ein Outfit durch kleine, unbemerkte Akzente erst perfekt. Darum soll heute Schmuck einmal im Vordergrund stehen. Wie man unschwer erkennen kann, bin ich großer Fan von filigranem Goldschmuck. Wobei ich hin und wieder auch tolle, große, bunte Vintageohrringe aus den 50ern bis 70ern für mich entdecke. Und natürlich sind alle gezeigten Teile fair produziert. Denn auch bei Schmuckproduktionen und dem Abbau von Metallen, wie Gold müssen Menschen leider oftmals unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten. Bei diesen Teilen braucht ihr kein schlechtes Gewissen zu haben, deshalb eignen die sich auch prima zu verschenken. Und wenn ihr Euch auf die Suche nach fairem Schmuck machen möchtet, schaut mal beim Shopfinder von Fairtrade vorbei. Oder schaut nach lokalen Juwelieren, die Gold und andere Metalle recyceln.

In diesem Sinne frohes Christmas Shopping. Ihr wisst ja, was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen.

Alles Liebe,
Marie

Halskette aus vergoldetem Messingmit offenem Ende und Sternanhänger von A beautiful Story. Fair in Nepal produziert.
Vergoldete Ringe mit Kreisen und Süßwasserperlen von Folkdays. Fair in Peru produziert.
Mit 18K Gold beschichtete Kreolen von Edge of Ember, fair in Indien, Nepal, Indonesien und Thailand produziert.
Silberne Nugget Ohrringe von Lapponia. Handgefertigt in Finnland. Lapponia arbeitet mit recyceltem Gold und Silber.
Ohrringe aus Messing mit zwei goldenen Kreisen von Folkdays. Fair in Kenia produziert.
Goldener Armreif mit Kreiselement von Folkdays. Fair in Kenia produziert.
Ohrring mit Körperumriss von Knobbly Studio über Black Velvet Circus. Mit lokalen gesourcten Materialien in Israel handgefertigt.
Armreif mit geometrischem Dreiecksmotiv von Edge of Ember. Fair in Indien, Nepal, Indonesien und Thailand produziert.
Filigrane Halskette von Lapponia aus 14K Gold. Handgefertigt in Finnland. Lapponia arbeite mit recyceltem Gold und Silber.
Schlichter goldener Messingring und passende Kreolen von Jyoti Fairworks. Fair in Nordindien produziert.
Silberne filigrane Ringe und breitere Ringe mit Muster von Macimo. Fair auf Bali produziert.

Photo Credit © Marie Hochhaus

Das könnte dich auch interessieren