Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

113

113

4. März 2021

Hallo ihr Lieben,
grade im Winter und kalten Frühling ist es schwierig neue Looks zu kreieren. Immer muss alles praktisch und warm sein. Und manchmal fühlt es sich so an, als würde man den eigenen Style über den Winter verlieren Ich frage mich, wieso warten wir so oft auf sonnige, warme Tage, um unser Lieblingsoutfit zu tragen? Vielleicht sollten wir es umgekehrt angehen und Schmuddelwetter wie heute mit einem starken Look trotzen.

Mein Outfit heute ist vor allem geprägt durch die knallige Jacke von LangerChen. LangerChen produziert Jacken mit veganer Faserfüllung aus 100% recyceltem Polyester. Die Verschlusskappen im Innenfutter sind verschweißt, sodass kein Wasser eintreten kann. Die Jacke hat eine atmungsaktive Membran. Sie wird in einem Konfektionsbetrieb in China hergestellt, der GOTS-zertifiziert ist. Mir gefällt die helle, knallige Farbe. In den Massen von schwarzen Winterjacken ist sie mir eine willkommene Abwechslung.

Die Marke Lana Grossa verkauft GOTS-zertifizierte Wolle und hat mich vor einigen Monate gefragt, ob es etwas gibt, was ich liebend gern in meinem Schrank hätte und das handgestrickt ist. Da musste ich nicht lange nachdenken, denn seit ich den Film "Knives Out" gesehen habe, träume ich von einem 80er Jahre anmutenden, beigen Strickpulli, der auch ein wenig an das Musikvideo von WHAM Last Chrstimas erinnert. So einen trägt Schauspieler Chris Evans im Film und hat dadurch einen regelrechten Strickpullihype ausgelöst. Ich selber bin leider eine Niete in Handarbeit und umso mehr habe ich mich gefreut, als einige Zeit später ein handgestrikter Pulli für mich und Sebastian bei uns ankamen.
Zusammen mit der schönen und sehr hochwertigen Anzugshose von Hello`Ben geben sie ein gutes Paar ab. Hello`Ben ist ganz neu auf dem Markt und ein Vorreiter im nachhaltigen schlichten (richtig schönen) klassischen Anzugsdesign. Sie produzieren in Deutschland und wählen ihre Materialen mit äußerster Sorgfalt aus. Diese Hose ist aus zertifizierter Wolle. Der Schnitt ist in München entstanden und gefertigt wurde sie in Chemnitz. Die Hose lässt sich bei wärmerem Wetter auch ganz wunderbar mit einem Hänger-Top kombinieren. Die Schuhe sind von Filippa K – ein Klassiker, mit leichten Absätzen, sie passen einfach oft sehr gut zu meinen Looks. Hut und Tuch sind alte Vintageschätze und machen sich auch in dieser Kombi ganz wunderbar.

Ich freu mich auf den Frühling, ihr auch? Vielleicht kommt er ja schneller, wenn wir ihn mit unseren Lieblingsoutfits herauslocken?

Alles Liebe,

Marie

** Winterjacke von LangerChen
* Pullover gestrickt von Lana Grossa

* Anzugshose von Hello`Ben
* Schuhe von Filippa K
Hut und Tuch Vintage

Photos: Julia Radewald
Text: Marie Nasemann & Julia Radewald
Alle mit * gekennzeichneten Produkte wurden uns als PR-Samples, ohne Verpflichtung zur Gegenleistung, zur Verfügung gestellt.
Alle mit ** gekennzeichneten Produkte wurden uns für das Shooting geliehen.
Nichtgekennzeichnete Produkte sind selbst gekauft

Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung