Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

082

082

22. März 2019

Hallo ihr Lieben,
einmal im Jahr muss ich einfach die schneebedeckten Berge sehen. Ich bin eben doch durch und durch ein Voralpenlandkind und deshalb mache ich gerade ein paar Tage Urlaub in einem meiner allerliebsten Hotels, dem *Bio Hotel Stanglwirt. Ich war jetzt schon dreimal zu Gast und habe letztes Mal auch einen Artikel über meinen Besuch und die Nachhaltigkeitsaspekte des Hotels geschrieben. Während ich mir hier auf einer Alm in Kitzbühel die volle Sonnendröhnung gönne, gibt es für euch einen neuen Fashion Post online.

Ich liebe Musterkombinationen und Zweiteiler. Deshalb habe ich mich bei dem Blick auf die Website von Maqu auch sofort in diese Kombi verliebt und musste sie für ein Shooting ausleihen. Der Mantel ist wie für mich gemacht. Denn neben dem Muster und der genau richtigen Länge für die Übergangszeit, heißt er auch noch Marie. Maqu designed und produziert alle Stücke in Deutschland oder Peru und setzt neben fairen Arbeitsbedingungen auf ökologische besonders tolle Rohstoffe. Bei diesem Mantel zum Beispiel auf eine Kombination Bio-Pima-Baumwolle und Alpakawolle.
Was lange ein Fashion No-Go war, nämlich den Kragen eines Oberteils aufzustellen - man denke an die Ralph Laurent Poloshirt Träger in den Nullerjahren - ist jetzt auf einmal wieder salonfähig. Wichtig ist nur, die richtige Kombination. Der Look darf nicht zu spießig wirken oder man muss ihn - wie hier - mit derben Boots brechen. Dann bekommt, so finde ich zumindest, der Kragenaufsteller auf einmal eine ironische und sympathische Note. Zusätzlich nimmt die Velourslederoptik des Hemds dem Look etwas die Strenge, greift gleichzeitig aber das blaue Muster des Mantels wieder auf. Das Hemd von Wiederbelebt, einer Brand, die sich wie der Name sagt, auf das Wiederbeleben von Materialien spezialisiert hat, lässt das Hemd aus 100% recyceltem Polyester produzieren. Um dem schnell wechselndem Wetter trotzen zu können, kombiniere ich noch ein T-Shirt von HundHund im gleichen Blauton dazu. HundHund ist eine junge Berliner Brand, die nicht nur den typischen Look der Stadt aufgreift, sondern auch mit radikaler Transparenz versucht, Konsumentinnen und Konsumenten auf die Folgen der Modeproduktion hinzuweisen. So könnt ihr im Shop genau nachvollziehen, wie teuer die einzelnen Produktionsschritte wie Nähen, Rohstoffe und sogar die Fotoproduktion sind. Mir wird bei dieser Rechnung wieder bewusst, dass 39€ für ein T-Shirt nur auf den ersten Blick viel Geld ist und irgendetwas nicht stimmen kann, wenn ein T-Shirt bei großen Ketten nur 3€ kostet.
Bei diesen Beyond Skin Boots bin ich einfach schwach geworden. Sie sind super bequem, peppen jeden Look auf und werden mich sicher lange begleiten. Schlangenlederprint ist ein Dauertrendthema, das immer wieder kommt. Und weil es ja mehr um die Optik, als um wirkliches Schlangenleder geht, sind die Schuhe aus recyceltem Polyurethan. Ein aufgrund seiner hohen Haltbarkeit und Recycelbarkeit nachhaltiger Kunststoff. Dieser wurde unter fairen Arbeitsbedingungen in Spanien zu diesen Boots verarbeitet. Oft sind vegane Lederalternativen nicht so gut haltbar wie echtes Leder, wodurch in Kombination mit dem rohölbasiertem Material die Nachhaltigkeit in Frage steht. Hier wird durch das Material aber eine besonders hohe Lebensdauer und auch Regenfestigkeit sichergestellt. Damit ist der Boot also nicht nur eine Alternative für Veganer! Die Sonnenbrille und den Gürtel sollten die meisten, die öfter fairknallt lesen schon kennen, denn die Vintagepieces begleiten mich seit Jahren und gehören zum festen Inventar meines Kleiderschranks.

Ich klapp jetzt meinen Laptop zu und wünsche euch ein ebenso sonniges Wochenende!
Alles Liebe,
Marie

**Mantel von Maqu
**Rock von Maqu (aktuell nicht im Shop verfügbar)
*Hemd von Wiederbelebt
**T-Shirt von HundHund
Boots von Beyond Skin
Sonnenbrille und Gürtel sind Vintage

Photo Credits: Marie Hochhaus
Alle mit * gekennzeichneten Produkte oder Dienstleistungen wurden ohne Verpflichtung zur Gegenleistung, zur Verfügung gestellt
Alle mit ** gekennzeichneten Produkte wurden uns für das Shooting geliehen.
Nichtgekennzeichnete Produkte sind selbst gekauft

Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung