Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

047

047

3. April 2018

Hallo ihr Lieben,
der Frühling steht vor der Tür: Endlich kann ich die Winterboots verstauen, meine Sneaker wieder auspacken und 7/8 Hosen tragen. Kurzum, ich freue mich schon darauf wieder "Knöchel zu zeigen".

Das geht zum Beispiel bestens mit dieser ausgefransten Jeans von Kings of Indigo. Sie ist fair produziert und hat ein ausgefallenes, schönes Design. Leider ist sie bereits ausverkauft, aber ein paar upgecycelte Alternativen habe ich euch wie immer unten verlinkt. Die sind zwar etwas länger, aber Umkrempeln schafft Abhilfe. Das Poloshirt ist von Trigema in Kooperation mit Green Window. Es ist aus Bio-Baumwolle und wird in Deutschland gefertigt. Trigema ist eines der letzten deutschen Unternehmen, das Kleidung schon seit Jahrzehnten ausschließlich in Deutschland produziert. Neben dem Einsatz von nachhaltigen Materialien und Produktion in Deutschland ist der Familienunternehmer Wolfgang Grupp auch dadurch bekannt geworden, dass er den Kindern aller Angestellten einen Ausbildungsplatz garantiert und verspricht, unabhängig von der wirtschaftlichen Lage, niemanden zu entlassen. So hat sich der Unternehmer zurecht das Image des guten Kaufmannes aufgebaut. Green Window ist ein informativer Blog und gut sortierter Eco Online Shop zugleich.
Die Jacke ist von Kluntje. Sie ist ein wahrer Schatz und weil einzigartig, auch schon ausverkauft. Das Label wurde von drei Freundinnen aus Hamburg gegründet und besteht aus zwei Kollektionen: einer Kollektion, die aus Reststoffen weiter verarbeitet wird und einer Kollektion, die aus Bio-Baumwolle gefertigt wird. Der in Wien gefertigte Hut und die in Marokko gefertigte Handtasche habe ich vom Label Hiitu. Die Schuhe sind aus einer älteren Kollektion von Stella McCartney.

Enjoy the sun!

Alles Liebe,
Marie

*Jeans von Kings of Indigo (ausverkauft, Alternative Patchjeans 1 & 2 von Kings of Indigo)
*Poloshirt von Trigema
*Jacke von Kluntje (Alternativen im Kluntje Onlineshop)
*Hut von Hiitu
*Handtasche von Hiitu
Schuhe von Stella McCartney (ausverkauft, Alternative von Nemanti)

Photo Credits: Marie Hochhaus
Alle mit * markierten Kleidungsstücke sind PR-Samples, die uns ohne Vorbedingung geliehen oder zugeschickt wurden

Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung