Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

042

042

16. Januar 2018

Hallo ihr Lieben,

da in Berlin gerade die Fashion Week unmittelbar bevorsteht, gibt es heute einen exzentrischen Look für euch. Samt und weite, edle Silhouetten ziehen sich weiterhin als starke Trends durch das Frühjahr und Sommer 2018.

Diese extravagante Samthose von Marcel Ostertag wurde unter fairen und nachhaltigen Arbeitsbedingungen geschaffen. Es gibt sie aktuell nicht im Online Shop zu kaufen, dafür einige andere Teile mit dem schönen Blumenmuster. Für diesen Look habe ich wieder einige altbekannte Vintageteile aus meinem Schrank gefischt. Diesen Mantel hier zum Beispiel habe ich 2010 in Paris gekauft. Mit seinem klassischen, edlen Look entdecke ich ihn jedes Jahr neu für mich. Ich bin teilweise selbst erstaunt, dass ich mich noch nicht an ihm satt gesehen habe. Einen ähnlichen Mantel, ohne den Besatz gibt es bei LangerChen. Das Tuch und die Schuhe sind ebenfalls Second Hand. Der Pullover ist Made in Germany von Ivy & Oak. Auch wenn es noch nicht ganz reicht, um in die nachhaltige Brandlist aufgenommen zu werden, hat Ivy & Oak immer wieder einzelne nachhaltig produzierte Teile in der Kollektion. Der Pullover besteht zu 100 % aus Merino Wolle einer biologisch kontrollierten Farm in Südamerika. Die fair produzierte, nachhaltige und vegane Clutch ist von Verena Bellutti. Die Ohrringe sind ebenfalls fair produziert und vom Label Edge of Ember.

Ich wünsche euch eine gute Woche und melde mich mit Instastories von der Fashion Week.

Alles Liebe,
Marie

Mehr

x

Das könnte dich auch interessieren

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung