Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

024

23. Juni 2017

024

Hallo ihr Lieben,
ich bin Fan von schnell veränderbaren Looks.
Gerade wenn ich beruflich viel unterwegs bin, gilt es gekonnt zu kombinieren. So kann man aus wenigen Teilen, ganz unterschiedliche Looks zaubern. Hier ein Outfit, das sich easy up- oder auch downdressen lässt. Diese wunderschöne Bluse ist von Lilly Ingenhoven und geht auch gerne als Kleid durch. Die klassische Skinny Jeans ist von Lanius Köln. Und ohne mich hier selbst loben zu wollen: ich finde, die macht eine wirklich nette Po-Form, was nicht bei vielen Jeans der Fall ist. Vielleicht ist sie deswegen auch schon ausverkauft. Aber werft gerne mal einen Blick in den Online Shop von Lanius, vielleicht findet ihr ja eine Alternative. Die Bomberjacke kennt ihr bereits aus Look 010, sie ist von Sundaze Collection und begleitet mich seit einiger Zeit auf vielen Reisen. Da auch sie aktuell nicht mehr online zu kaufen ist, schaut doch mal bei Kasimir Berlin nach Bomberjacken. Sie ähneln sich vom Design und sind ebenfalls aus Upcyclingmaterialien hergestellt. Die fair produzierte und chromfrei gegerbte Tasche ist vom Hamburger Label Nine to Five. Die Heels sind aus nachhaltigem Fischleder von Alina Schuerfeld aus meiner alten Heimat Hamburg. Die Brille habe ich von Viu Eyewear. Die flacheren Schuhe hatte ich bereits in Look 013 an. Sie werden vom nachhaltigen Label Noah Italian Shoes in Italien handgenäht und eignen sich perfekt fürs Büro und schicke Anlässe.

In diesem Sinne wünsche ich euch frohes Packen & frohes Reisen, für wen es in den Sommerurlaub geht!

Alles Liebe,
Marie

 

Mehr

photo credit © Marie Hochhaus

Das könnte dich auch interessieren