Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

007 Bild-Detailansicht

27. Dezember 2016

Silvester ist immer ein leidiges Anziehthema. Einerseits habe ich Lust mich richtig aufzubrezeln, auf der anderen Seite will ich es auch gemütlich und vor allem warm haben, wenn ich ne Stunde in der Kälte rumstehe. Ich habe mich deshalb für einen klassischen Zwiebellook entschieden. Das glitzernde Wrapkleid habe ich von Souldaze Collection. Es wird in Italien aus Vintagematerialien handgefertigt. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern bereits produzierte und nicht genutzte Stoffe werden nicht weggeworfen. Außerdem gibt es nur eine kleine Stückzahl dieser Kleider und ihr bekommt wahre Einzelstücke. Der Rollkragenpulli von Lanius lässt sich gut drunter ziehen und ist auf jeder Clubtoilette schnell ausgezogen, wenn es zu warm wird. Die Kunstfelljacke ist von Filippa K und verleiht dem Look Glamour. Um die Beine warm zu halten rate ich dazu, zwei Strumpfhosen übereinander zu ziehen. Hier trage ich eine Hautfarbene unter der Netzstrumpfhose, das fällt nicht auf und hält ganz gut warm. Die Boots sind ebenfalls von Filippa K und eigenen sich bestens zum Tanzen. Die Kork Clutch ist ökologisch nachhaltig, vegan und fair produziert. Die Ohrringe sind von Soko / Fair Couture und bestehen aus geupcyceltem Messing und wurden in Kenia hergestellt. Das Armband wurde aus recycelten Materialien in Litauen handgefertigt.

Mehr

photo credit © Marie Hochhaus

Das könnte dich auch interessieren