Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

Stella McCartney

Stella McCartney Logo

Stella McCartney nimmt für sich in Anspruch die erste und einzige vegetarische Luxusmarke zu sein. Dazu gehört der Grundsatz, dass kein Tier für Mode sein Leben lassen sollte. Um dies zu erreichen setzt Stella McCartney auf innovative, umweltfreundlich produzierte Materialien und faire Beschaffung. Dazu gehören eine PVC-freie Lederalternative genauso wie Recyclingfasern. Stella McCartney gehört zur Kering Gruppe, welche als erster großer Konzern eine ökologische Gewinn- und Verlustrechnung etabliert hat. Durch die Umrechnung von Umweltauswirkungen in Geld wurde z.B. festgestellt, dass Kaschmir rund 25% der Umweltbelastung von Stella McCartney verursachte, obwohl es nur 0,13% des eingesetzten Materials ausmacht. Seitdem setzt das Unternehmen auf aus Fabrikabfällen regenerierte Kaschmirfasern, als Folge konnte die Umweltauswirkung von Kaschmir auf 2% gesenkt werden.

Weitere Informationen zu Nachhaltigkeit bei Stella McCartney und der Kering Group gibt es hier und hier.