Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

Me & May

Oft hört man ja, dass Unternehmen sich eher zufällig gründen. So auch bei Me & May. Die beiden Gründerinnen Melissa Knorr und Mathilde Feuillet lernten sich während ihres Studiums in einem Nebenjob kennen. Mathilde hat an der Esmod in München studiert. Melissa ist ausgebildete Schneiderin und hat ihr Handwerk an der Meisterschule für Mode im Bereich Schnitt nochmals vertieft. Los ging alles damit, dass die beiden gemeinsam eine Kollektion entworfen haben, ohne weitere Pläne dafür zu haben. Nachdem diese aber innerhalb von zwei Monaten ausverkauft war, entschlossen sich beiden, Ernst zu machen und ihr Label zu gründen. Inzwischen haben die beiden ein Atelier in München. Dort werden Schnitte und Designs entwickelt und die Produktion vorbereitet. Denn die Näherei wurde aufgrund der hohen Nachfrage mittlerweile in eine kleine, fair agierende Näherei in Polen ausgelagert. Denn faire Produktion und kurze Transportwege sind fester Bestandteil der Me & May-Philosophie. Daneben setzen die beiden Designerinnen auf klassische Schnitte und nachhaltige Materialien. Dazu gehören neben GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle auch Lyocell, Cupro, recycelte Fasern und Deadstock - also übrig gebliebene Materialien, die wiederverwendet werden, statt sie zu entsorgen.

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung