Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

ECOALF

“ECOALF entstand im Jahr 2009. Ich war frustriert über die übermäßige Nutzung der weltweiten natürlichen Ressourcen und die Menge an Abfällen, die von den Industrieländern produziert wurden. Ziel war es, die erste Modeserie herzustellen, die mit recycelten Materialien die gleiche Qualität, modernes Design und technischen Fortschritt erreicht, wie die besten nicht recycelten Produkte. Ich wollte zeigen, dass es nicht notwendig ist, die natürlichen Ressourcen des Planeten weiter zu verschwenden“.
Javier Goyeneche, Gründer von ECOALF

Seit seiner Gründung beschäftigt sich ECOALF mit dem Upcycling und Recycling verschiedenster Materialien, um sie als Rohstoff für Mode zu nutzen. Angefangen hat es mit alten Fischernetzen und Plastikmüll, aus denen ECOALF unter fairen Arbeitsbedingungen Daunenjacken und Sneakers herstellt. Gemeinsam mit Fischern, Anwohnerin der Küste und Freiwilligen entmüllt ECOALF die Meere, um die Lebensgrundlage der Menschen vor Ort zu schützen. Mit diversen weiteren Kooperationspartnern, wie Harrods, Swatch oder Apple stellt das Unternehmen stylishe Produkte in Kombination mit aktivem Klima- und Umweltschutz her. Mittlerweile bereitet ECOALF auch Stoffe wie alten Kaffeesatz, Algen, alte Reifen, Baumwolle und Wolle zu neuen Materialien auf.

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung