Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

Bridge & Tunnel

Auch wenn Kleidungsstücke nicht mehr reparabel sind, müssen sie nicht weggeworfen werden. Diesen Grundsatz hat sich das Hamburger Label Bridge & Tunnel auf die Fahnen geschrieben. Die beiden Gründerinnen Conny und Lotte setzen für ihre Designs ausschließlich auf Pre- und Postconsumerwaste. Also einerseits Produkte und Stoffe, die gar nicht erst verkauft wurden und andererseits Kleidung, die so nicht mehr tragbar ist. Letztere bezieht Bridge & Tunnel z.B. von Hanseatic Help, einer NGO die Kleidung für Geflüchtete sammelt. Daraus entstehen dann neben Jacken, Shirts und Heimtextilien auch Produkte wie Handyketten und Hipbags aus aussortierten Jeans. Der Name Bridge & Tunnel steht dabei nicht nur für die Heimat- und Hafenstadt Hamburg, sondern auch für den Ansatz Brücken zum Arbeitsmarkt zu bauen. Denn alle Produkte werden von Geflüchteten oder Menschen mit schlechten Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt direkt in der Nähe des Hamburger Hafens hergestellt. Durch Ausbildungsmaßnahmen, Unterstützung bei der Bürokratie und alltäglichen Dingen, versuchen die Gründerinnen so Menschen langfristige Chancen zu ermöglichen.

Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du damit einverstanden bist. Weitere Infos gibts hier:Datenschutzerklärung