Fairknallt by Marie Nasemann – Logo Fairknallt – Logo mobile

Fairknallt – Logo short

Summer Lips

21. Juli 2017

Summer Lips

Hallo Ihr Lieben,
gerade im Sommer ist weniger oft mehr. Das gilt auch für Make-up. Sobald die Sonne stärker wird, kommt ein natürlich schöner Hautton von ganz allein. Und weniger Make-up macht auch die Hitze gleich viel erträglicher. Mit knalligen Lippenstiften kann ich trotzdem ganz einfach einen starken Hingucker setzen, wenn ich will.

Meine Lieblingsfarben des Sommers gehen weg von Knall- und Dunkelrot oder Nudetönen, hin zu spannenden Zwischenfarben und leuchtendem Pink.

1. Der Lippenstift von Axiology über Savue Beauty hat mich schon beim ersten Auftragen überzeugt. Ich sage nur: 100 prozentige Farbintensivität! Aber auch beim zweiten Hinschauen überzeugt Axiology. Alle Produkte der Firma werden aus natürlichen Inhaltsstoffen, mit hohem Bio-Anteil hergestellt und sind komplett vegan. Neben dem Verzicht auf Tierversuche werden u.a. Projekte für Orang-Utans aus den Erlösen unterstützt. 

2. Dieser pinke Lippenstift von Aveda passt toll zu einem gebräunten Sommerteint und schmeckt himmlisch erfrischend nach Pfefferminz. Aveda ist zwar keine zertifizierte Naturkosmetik, dennoch versucht das Unternehmen so viel wie möglich mit natürlichen Rohstoffen zu arbeiten. In diesem Fall kommt der erfrischende Geschmack z. B. von Bio-Pfefferminzöl.

3. Mein lavera Maroon Kiss Lippenstift passt sowohl tagsüber als auch abends zu verschiedensten Anlässen. Die Farbe kann wirklich ALLES und ist mein Dauerbegleiter durch die Saison. Von den drei gezeigten Produkten ist lavera das einzige zertifizierte Naturkosmetikunternehmen. Die Produkte sind also nicht nur größtenteils aus Bio-Inhaltsstoffen, vegan und tierversuchsfrei, sondern sie werden auch in Deutschland hergestellt. Und weil Produkte und Nachhaltigkeit bei lavera stimmen, bin ich froh Markenbotschafterin für das Unternehmen sein zu dürfen!

Ich bin gespannt, wie euch meine Lieblingslippenstife gefallen und freue mich über Feedback.

Alles Liebe,
Marie 

Mehr

Photo credit © Marie Hochhaus
 

Das könnte dich auch interessieren